AU-Prüflehrgang für Kfz-Mechaniker/Mechatroniker

Die AU- Schulungen sind als Prüflehrgänge konzipiert, d. h. der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Prüfungsvorbereitung. Die Teilnehmer erhalten ca. vier Wochen vor Schulungsbeginn die Lehrgangsunterlagen zur Prüfungsvorbereitung. Im Lehrgang selbst können die umfangreichen Lerninhalte aus zeitlichen Gründen nur in gestrafter Form behandelt werden.

Die Inhalte werden über zwei Tage aufgeteilt: donnerstags behandeln wir Diesel bis 7,5t und den rechtlichen Teil; freitags G-Kat.

Der Lehrgang richtet sich an Kfz-Mechaniker/Elektriker-Meister und -Gesellen, die für die Durchführung der AU verantwortlich bzw. damit beauftragt sind. Nach bestandener Prüfung werden Teilnahmebestätigung und TAK-Zertifikat ausgehändigt.

aktuelle Termine:

Donnerstag, 06. Juni und Freitag, 07. Juni 2024 (bereits ausgebucht)

Donnerstag, 20. Juni und Freitag, 21. Juni 2024 (bereits ausgebucht)

Donnerstag, 27. Juni und Freitag, 28. Juni 2024 (bereits ausgebucht)

(weitere Termine folgen)

donnerstags: Diesel bis 7,5t und rechtlicher Teil
freitags: G-Kat

Kosten inkl. Schulungsunterlagen:
Kombi-Lehrgang (G-Kat und Diesel bis 7,5t)               325,00 €
Einzel-Lehrgang (G-Kat oder Diesel bis 7,5t)               190,00 €

Dieser Kurs wird voraussichtlich durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unterstützt. Die Teilnehmer erhalten unter bestimmten Voraussetzungen z.Zt. 30% Zuschuss, Teilnehmer über 55 Jahre erhalten 70% Zuschuss.

Schulungsort:
Berufliches Schulzentrum Wangen, Jahnstr. 6, 88239 Wangen

WICHTIG:
Wenn Sie sich als Wiederholungsschüler anmelden, schicken Sie zusätzlich eine Kopie Ihrer letzten Teilnahmebescheinigung oder Ihres letzten Zertifikates an Frau Pfeiffer, die Ihnen auch gerne für Fragen zur Verfügung steht:

Marianne Pfeiffer
Tel.: 0751 36142 – 23
Fax: 0751 36142 – 40
E-Mail: pfeiffer@kreishandwerkerschaft-rv.de