Zimmerer und Zimmerin

Informationen über die Ausbildungsberufe der Zimmerer-Innung Ravensburg folgen.

Innungsbetriebe anzeigen:
Zimmerer-Innung Ravensburg
Ausbildungen

Friseur/in

Mehr als „waschen, schneiden, föhnen“. Mit viel Gespür und Einfühlungsvermögen berätst du deine Kunden, um die perfekte Frisur zu finden. Ob schneiden, kolorieren, föhnen, hochstecken, Locken formen oder glätten – mit deinem handwerklichen Geschick verwandelst du Haare in Kunstwerke.

Metallbauer/in

Du hast gerne die Wahl und interessierst dich für moderne Technik? Dann ist Metallbauer vielleicht das Richtige für dich. Denn in diesem Beruf kannst du in drei verschiedenen Fachrichtungen tätig werden: Konstruktionstechnik, Metallgestaltung oder Nutzfahrzeugbau. In allen Bereichen kommen reine Handarbeit und hoch technisierten Verfahren zum Einsatz.

Maler- und Lackierer/in und Fahrzeuglackierer/in

Dir kann es gar nicht zu bunt werden? Sollte es zumindest nicht, denn deine Arbeit als Maler- und Lackierer/in und Fahrzeuglackierer/in besteht aus dem Umgang mit Farbe, mit der du Gebäuden innen und außen ein individuelles Aussehen gibst.

Bäcker/in und Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk FR Bäckerei

Back dir deine Zukunft! Wenn du Lust auf einen kreativen und abwechslungsreichen Beruf mit Karrierechancen hast, dann könnte eine Ausbildung als Bäcker/in bzw. Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk FR Bäckerei interessant für dich sein. Es gibt fast 400 Brotsorten und 1.200 Arten Feingebäck, die in deutschen Bäckereien hergestellt werden. Als gute/r Bäcker/in warten hervorragende Berufschancen auf dich.

Weiterlesen

Kfz-Mechatroniker/in

Durchstarten mit PS! Es ist eine runde Sache, wenn der Motor rund läuft. Tut er dies nicht, ist das ein Fall für den Kraftfahrzeugmechatroniker. In diesem Beruf beschäftigst du dich aber nicht nur mit dem Motor, sondern auch mit Fahrwerk, Bremsen oder Abgasanlage. Du kümmerst dich um Wartung und Reparatur moderner Fahrzeuge, zu deren Ausstattung viel Elektronik und Computertechnik gehört. Kfz-Mechatroniker/in oder Automobilkaufmann/frau sind nur ein kleiner Ausschnitt der vielfältigen Berufsbilder, die das Kfz-Gewerbe bietet.

Raumausstatter/in

Ein Traumjob für alle, die Herausforderungen mögen und gerne gestalterisch tätig sind. Der Beruf als Raumausstatter/in ist sehr vielseitig. Von Gardinen nähen und aufhängen, bis Möbel polstern und Boden schleifen – du kannst in ganz vielen unterschiedlichen Bereichen kreativ werden.

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in

Der Lack glänzt makellos: Von der hässlichen Delle fehlt jede Spur. Als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in sorgst du dafür, dass Schäden nicht mehr zu sehen sind. Du konstruierst, baust Fahrzeuge auf und übernimmst noch viele weitere Aufgaben. Du kannst dich in zwei Fachrichtungen spezialisieren.

Maßschneider/in

Den unverwechselbaren Charme der Unikate erreichst du als Maßschneider/in sowohl mit traditionellen handwerklichen Techniken als auch mit modernen Fertigungsmethoden. Dabei kommt auch das künstlerische Arbeiten nicht zu kurz. Ob selbstständig oder im Team, immer strebst du danach, das Optimum zu erreichen und Tragekomfort mit Eleganz zu vereinen.

Feinwerkmechaniker/in

Manch ein Beruf ist im wahrsten Sinne des Wortes eine feine Sache. Das gilt zum Beispiel, wenn du als Feinwerkmechaniker arbeitest. Denn in diesem Fall bist du immer dann nicht weit, wenn im Werkzeug- und Maschinenbau höchste Präzision auf den Mikrometer genau gefragt ist.

Schreiner/in

Als Schreiner/in oder Tischler/in brauchst du vor allem zwei Dinge: geschickte Hände und technisches Verständnis. Auch eine Riesenportion Fantasie und clevere Ideen werden benötigt. Deine Aufgabe ist es, den natürlichen Werkstoff Holz in Form zu bringen. Entdecke die Viefalt des Holzes!

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Als Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik stattest du Haushalte und Betriebe mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen aus. Du baust zudem Anlagen für die Wasserversorgung und -entsorgung, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen. Und das ist nicht alles: Du erstellst und wartest auch Heizungsanlagen und verstehst Regel- und Steuertechnik.

Weiterlesen

Maurer/in

Als Maurer/in baust du nicht nur Mauern. Mit deinem handwerklichen Geschick bist du als Maurer/in von der Grundsteinlegung bis zur Fertigstellung eines Neubaus unverzichtbar und stets mit dabei. Von der Einrichtung einer Baustelle bis zur Planung und Herstellung von Untergründen, Wänden und Decken reicht deine Tätigkeitsspanne. Du kannst Wände abdichten, Schalungen herstellen und Öffnungen im Mauerwerk überdecken. Du arbeitest selbständig, egal ob von Hand oder mit der Maschine. 

Betriebe finden:
Bau-Innung Ravensburg

Elektroniker/in

Smartphone und Computer, Licht, Kühlschrank, Heizung und Solartechnik, kleiner Haushaltsroboter und riesige Fabrikanlage – ohne Elektronik läuft heutzutage gar nichts! Mit einer Ausbildung als Elektroniker kannst du ein Teil davon werden und dafür sorgen, dass alles ganz entspannt funktioniert. Finde hier heraus, welcher Ausbildungsweg der richtige für dich sein könnte.

Glaser/in

Mit Durchblick sorgst du als Glaser/in für den richtigen Ausblick und einen schönen Anblick. Als Glaser/in kommt es neben deinen Fähigkeiten in der Verarbeitung auch auf dein Gespür für die Trends der Zeit an. Glas nimmt eine immer bedeutendere Rolle am Bau und im Innenausbau ein. Als moderner Werkstoff, der mit neuesten Technologien ausgestattet ist, trägt Glas entscheidend zum Klimaschutz bei. Das sind schöne Aussichten für deine Zukunft!

Beton- und Stahl­beton­bauer/in

Unser heutiger Beton ist mit 150 Jahren vergleichsweise jung. Vor allem gemeinsam mit seinem besten Freund, dem Stahl, ist Beton ausgesprochen kräftig und hält hohen Belastungen stand. Vom Beton- und Stahlbetonbauer werden vor allem eine gute Auffassungsgabe, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Augenmaß und räumliches Vorstellungsvermögen erwartet.

Betriebe finden:
Bau-Innung Ravensburg

Land- und Bau­maschinen­mecha­troniker/in

Bodenbearbeitung, Ernte und Umweltpflege: In der Landwirtschaft kommen teilweise riesige Fahrzeuge, Maschinen und Anlagen zum Einsatz. Ähnliches gilt für Baustellen, im Forst oder auf Sport- und Golfplätzen. Wenn ein solcher Mähdrescher, Traktor oder ein anderes Gerät den Geist aufgibt, dann kommst du als Land- und Baumaschinenmechatroniker/in zum Einsatz.