Elektro-Meisterkurs Teil I und II

Zulassungsvoraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung im Elektrotechniker-Handwerk.

Lernziele:
Der Meisterbrief stellt Ihre Qualifikation unter Beweis. Damit eröffnen sich nach Ihrer Ausbildung und dem Gesellenbrief viele attraktive Karrieremöglichkeiten. Ob Sie sich selbständig machen, eine leitende Position übernehmen oder als Ausbildungsmeister Verantwortung übernehmen wollen – Ihre beruflichen Chancen sind offen.

Dieser Lehrgang dient zur Vorbereitung auf den fachpraktischen Teil I und den fachtheoretischen Teil II der Meisterprüfung zum Elektrotechniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

Meister-BAföG:
Für den Vorbereitungskurs gibt es eine Bafög-Förderung. Den Antrag stellen Sie bei Ihrem zuständigen Landratsamt. Die Antragsformulare sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website zum Aufstiegs-BAföG des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.