Spezifischer Deutschkurs für das Bauhandwerk 2021/2022

Wir bieten für Auszubildende, Teilnehmer/innen an der Einstiegsqualifizierungsmaßnahme (EQJ) im Baugewerbe sowie auch alle aus dem Ausland zugewanderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Defiziten in der deutschen Sprache einen Sprachkurs mit spezifisch auf das Baugewerbe bezogenen Lerninhalten an.

Ziel des Kurses ist, dass die Auszubildenden besser am Berufsschulunterricht teilnehmen können bzw. die Mitarbeiter/innen im Betrieb durch die verbesserten Deutschkenntnisse effektiver eingesetzt werden können.

Die neuen Kurstermine:

1. Halbjahr: 16.10.2021 bis 26.02.2022 (96 Unterrichtseinheiten)
2. Halbjahr: Februar bis Juli 2022

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Zusage für die Förderung dieses Kurses noch aussteht und vorerst auch nur für das erste Halbjahr beantragt ist.
Sobald wir die Zusage für das zweite Halbjahr bekommen, geben wir allen Teilnehmer/innen Bescheid.

Weitere Details zum Kurs erhalten Sie hier: